Das Kult-Comeback der Hörspiel-Legende: Die originalen Klassiker von Tonstudio Braun digital überarbeitet!

John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 64

Jason Dark (autor)
Diverse (sprecher)
John Sinclair – Folge 64
Die Grausamen Ritter
Tonstudio Braun

Sie hätten längst vermodert sein müssen, doch sie lebten. Und eines Tages erhoben sie sich aus ihren Sarkophagen. Was sie vor 1000 Jahren begonnen hatten, wollten sie in der Gegenwart fortsetzten: Mord, Totschlag, Plünderung. Sie kamen wie der Sturmwind über das gepeinigte Land, und sie kannten keine Gnade….Sieben eisenklirrende Gestalten…die grausamen Ritter…

Das Kult-Comeback der Hörspiel-Legende: Die originalen Klassiker von Tonstudio Braun digital überarbeitet und erstmals auf CD!

Der Wind trieb die Nebelschwaden das enge schottische Hochtal hinauf.

Ben und Tom Dweier starten angstvoll aus ihrer fahrkarte in die dunkle nacht tom tom dass mir das gewehr über wir fliegen wenn leider ich gebe das land nicht auf es gehört uns das in der tod sind auf lati haben wir auch umgebracht ich bin nicht ich lasse mich nicht erschlagen werden und wir haben keine chance gegen die ritter man sagt sie sind gar keine menschen woher willst du das wissen sollen toten gerät unter der rüstung seien quatsch er bei dem pferd reitet kann heruntergeschossen werden ob grippe oder fleisch und blut nicht an einmal angekommen verloren jetzt kommst du mich nicht soll ich ihn töten bis peterson ba putzfrau bei john sinclair und reinigte einmal in der woche seine partner zu diesem zweck holte sie sich den schlüssel bei ab dann werkelte sie wie immer vor sich hin ja keiner da kam da aus dem schrank da läuft dann radio radio aus dem fenster auf dem boden gesehen in der wohnung also wachsen ja oder nein er hat er hat mir zu berufen weil durch den analysten die mit einer alten ich trinke nicht mehr in diese rolle hinein dann gelangen könnten die wohnung schau ist ja ich will dir darüber da liegt es aber nichts zu sehen ein bisschen nebel wo bist du das war im gange ich möchte deutschland danach richten…