von Erik Albrodt Aberglaube oder Wirklichkeit? Seit jeher versucht sich die Menschheit durch Wissenschaft und Technik von ihren Ängsten zu befreien. Sie hat ihren Unterschlupf in der Finsternis. Sie ist uralt und lebt versteckt im Verborgenen. Seit Ewigkeiten lauert sie im Schatten, und wenn es niemand erwartet….. wird sie blitzschnell zuschlagen. Wenn die Antwort auf unsere Ängste irgendwo dadraußen ist, dann müssen wir das Licht ins Dunkel bringen. Twilight Mysteries – Wenn die Angst dich einholt…bleibt dir nicht mehr viel Zeit.Unsterblichkeit… gibt es die wirklich? Die parapsychologische Team von Dr. Zephyre wird unvermittelt in einen Fall hineingezogen, der diese Frage scheinbar bestätigt.Aber ist Unsterblichkeit ein erstrebenswertes Gut? Oder kostet sie einen Preis, den andere zahlen müssen? Intro: Klaus Sonnenschein Dr. Morten Zephyre: Thomas Nero Wolff Dave Edwards: Kim Hasper Nina Salenger: Kellina Klein Inspektor Morris: Bert Stevens Jason Sanders: Tobias Kluckert Mark Richards: David Nathan Norma Richards: Birgit Bockmann Moderator 1: Wolfgang Strauss Moderator 2: Bodo Venten Autofahrer: Horst Kurth sowie Simeon Hrissomallis Cover und Layout: Wolfram Damerius Maintheme: Carsten Jessen Musik: Michael Donner Drehbuch, Schnitt, Regie: Erik Albrodt Quelle: Erik Albrodt